writers'studio

Zona Rosa Erotic Writing

Nur für Frauen*

Erotisches Schreiben abseits von Pornoskripts, Groschenroman oder Cringe? Jenseits vom männlich-heterosexuellen Blick auf weibliche Lust schauen?

Wir erlauben uns, im Zona Rosa Raum über weibliches Begehren in allen Facetten zu schreiben (hetera, LGBTQ, SM, poly, etc.) und uns über diesen aufregenden Schreibprozess auszutauschen. Da geht es um Körperlichkeit, Beziehungen, Scham, Sprachlosigkeit, Unausgesprochenes und Grenzüberschreitungen. Wir lassen uns von der Lektüre erotischer Texte von Frauen inspirieren und erproben, wie unsere Stimmen in lustvollen Texten klingen.

Mit sensiblem Friendly Feedback gibt es in diesem geschützten Raum Resonanz und Response auf unsere Grenzgänge und Wagnisse. Lustvoll & open-minded entwickeln wir unsere Sprache der Sexualität in begehrlichen Texten weiter. Die Gruppe ist vertraulich: Alles, was hier geschrieben, vorgelesen und besprochen wird, bleibt unter uns.

Die Inspiratorin für diese Gruppe ist Rosemary Daniell, die Begründerin von Zona Rosa Frauenschreibkreisen in den USA. Sie publizierte mehrere Memoirs, u.a. Sleeping with Soldiers.
Ich freue mich auf neue Blicke, frische Texte und aufregende Stimmen!

Ziele
• Die eigene Voice in erotischen Texten entwickeln
• Resonanz und Response auf erotische Texte bekommen
• Rohtexte für ein Sexual Memoir schreiben

Methoden
• Schreibanregungen für erotische Texte
• gemeinsames lustvolles Weiterspinnen von Charakteren und Szenarien
• Sensibles Friendly Feedback unterstützt dabei, mutiger zu schreiben.

Voraussetzungen

• Besuch von Writers Tricks, Feministischer Schreibworkshop oder Short Story
• Offenheit dafür, Komfortzonen beim Schreiben lustvoll zu erweitern
• Keine Angst vor expliziter Sprache

VedralTrainerin: Johanna Vedral: „Als Psychologin achte ich in meinen Gruppen auf die Grenzen der Teilnehmer*innen & sorge für einen respektvollen und sicheren Rahmen für kreative Selbsterforschung.“

Gruppe: 4 bis 8 Teilnehmer*innen

Termine:

Zoom-Workshop:
(im Moment nur Wartelistenplätze)

Dauer: 4 Mittwochabende
Termine: 2. & 30. November, 14. und 21. Dezember 2022
Mittwoch je 17-20.30 Uhr online + je 30 Minuten Offline Schreibzeit
Seminargebühr: € 649,- (inkl. USt.),
Frühbucher-Preis bis 2 Wochen vor Beginn: € 599,- (inkl. USt.)
Ja, ich will mich anmelden!

Zoom-Workshop:
Dauer: 4 Dienstagabende
Termine: 22. November & 6./13./20.Dezember 2022
jeweils Dienstagabend 17-20.30 Uhr
Seminargebühr: € 649,- (inkl. USt.),
Frühbucher-Preis bis 2 Wochen vor Beginn: € 599,- (inkl. USt.)
Ja, ich will mich anmelden!

Zoom-Workshop:
Dauer: 4 Dienstagabende
Termine: 7./14./21./28. Februar 2023
jeweils Dienstagabend 17-20.30 Uhr
Seminargebühr: € 649,- (inkl. USt.),
Frühbucher-Preis bis 2 Wochen vor Beginn: € 599,- (inkl. USt.)
Ja, ich will mich anmelden!

Präsenz-Workshop
Dauer: 4 Halbtage geblockt
Termine: 14. – 17. Aug 2023, je 9:30 – 13:00
Ort: 1050 Wien, Ort wird noch bekannt gegeben
Seminargebühr: € 649,- (inkl. USt.),
Frühbucher-Preis bis 2 Wochen vor Beginn: € 599,- (inkl. USt.)
Ja, ich will mich anmelden!

Kostenlose Infoabende:
Die aktuellen Infoabende und Informationen dazu finden Sie auf der Infoabend-Seite! Wir freuen uns, wenn Sie vorbeikommen!

 

Ticker: Journal to the self, Tagebuch schreiben, Journal Writing, Journal schreiben, Schreibkurse Wien, schreiben lernen, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, Schreibtraining, Schreibblockade

 

nach oben