writers'studio

Writers Retreat im Mittelburgenland

Zur Ruhe kommen, weiter schreiben & feedbacken am idyllischen Bauernhof

Schwerpunkt: Sach-/Fach- und wissenschaftliche Texte, jedoch offen für alle Textsorten!

BurgenlandWir schreiben gemeinsam in Krotisch Minihof, einem ruhigen, idyllischen Ort im Mittelburgenland. Die Weite des Blicks, die Ruhe, die Gruppendynamik, all das soll uns inspirieren: Heraus dem Alltag, hinein in den Schreibfluss.

Endlich mal Zeit für mich und mein Schreibprojekt. Handy aus, Hirn ein, tief durchatmen, den Blick über den Obstgarten und die Weinberge und schweifen lassen… Pannonischer Sommer, schwere Lehmböden, die Vögel zwitschern... und los geht’s!

- Um vage Ideen zu schärfen und schreibend zu klären.
- Um hinausgeschobene Vorhaben neu anzupacken.
- Um eingeschlafene Texte wieder zu erwecken.
- Um sich ein paar Tage zu 100% dem Schreiben zu widmen.
- Um fast fertige Texte fein zu schleifen & in die Welt zu entlassen.

Wir beginnen jeden Tag gemeinsam, um uns schreibend zu fokussieren, danach geht es weiter zu den eigenen Texten. Workshopeinheiten & Feedbackrunden werden Anregungen und Platz für Austausch & Reflexion (an)bieten.

Bei Schönwetter sitzen und schreiben wir Garten unter dem Nussbaum, neben den Weinstöcken. Bei Regen entfalten wir unsere Gedanken im Alten Zollhaus. Während der Schreibzeit sorgen Karin Krizmanich & Markus für selbstgemachte Köstlichkeiten.

Für wen? SchreiberInnen, die bereits Schreibworkshops besucht haben und an bestehenden Projekten selbständig weiterarbeiten können und möchten.

Markus Mersits Trainer: Markus Mersits, Schreibtrainer für „Frei Geschrieben“ und „Frei Geschrieben für DoktorandInnen“, Studium der Philosophie und Politikwissenschaft

Workshop-Einheiten:
Welcome & Projektvorstellung am ersten Abend
Gemeinsames Warmschreiben jeweils zu Tagesbeginn
Zielbestimmung und Strukturierung der Arbeitsschritte
An einem Nachmittag konstruktives, stärkendes Feedback in der Gruppe
Optional: Input & Austausch zu Schreibstrategien (ca. 2,5 Std.)

Intensive Schreibeinheiten zum individuellen Weiterarbeiten an eigenen Projekten

Soziale Elemente:
Mindestens einen Abend lassen wir mit burgenländischem Bio-Bier & Wein aus der Region (Blaufränkischland) am Lagerfeuer ausklingen.

Gruppe: 4 bis 8 SchreiberInnen

Kompaktkurs: Juli 2020:
Dauer: 2 ganze und 2 halbe Tage (3 Nächte)
Termin: 23.- 26. Juli 2020, Donnerstag 15 Uhr bis Sonntag 14 Uhr.
Gebühr: 549,-, Frühbucherpreis bis 23. Juni: 449,- (inkl. USt.)
Seminarort: Kroatisch Minihof
Unterkunft & An-/Abreise:
die Kosten für Unterkunft und An/Abreise sind in der Seminargebühr NICHT enthalten.

Burgenland 2Verpflegung: da es im Dorf weder Gasthaus noch Geschäft gibt, ist es entspannt und nett, wenn wir zu Mittag im Garten essen. Im Selbstkostenbeitrag von € 50 sind inkludiert: Verpflegung während der Schreibzeit (Mittagssnack, Tea & Kaffee, Strudel, Kekse & Obst am Nachmittag) und Wein & Bier beim gemütlichen Plaudern am Abend.
Nicht inkludiert ist die abendliche Verköstigung beim Heurigen oder Gasthäusern der Umgebung.


Unterkunft: Schlafmöglichkeit direkt im Seminarhaus "Altes Zollhaus Krizmanich". Bitte die Buchung selbst bei Familie Krizmanich durchführen!
Wer es abends gerne belebter hat, kann auch ein Zimmer in Deutschkreutz buchen.

Burgenland 3

Anreise > mit dem Zug von Wien direkt nach Deutschkreutz - danach sind noch 10 km mit Bus, Fahrrad oder Sammeltaxi zurückzulegen.
> mit dem Auto ca. 100 km von Wien entfernt: Hauptstraße 91, 7302 Kroatisch Minihof

Ja, ich will mich anmelden.

Kostenlose Infoabende:
2020: Mi, 11. März, Di, 5. Mai und Do, 4. Juni. Die Infoabende finden jeweils um 19 Uhr in der Pramergasse 21 (9. Bezirk) statt. Bitte schicken Sie ein Mail an administration@writersstudio.at, wenn Sie zum Infoabend kommen. Danke.

 

 


Ticker: Retreat, Schreiretreat, Schreiben im Burgenland, Buch schreiben, Schriftstellerin werden, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, Schreibberatung Wien, professionell/es Schreiben lernen, berufliches Schreiben, kreatives Schreiben, Schreibtraining, Schreibblockade

 

nach oben