writers'studio

SchreibNACHT (Zoom)

Fun-Workshops für Neugierige & Schreibfans

Jeden 1. Freitag im Monat.

Das Schreib-Event für die FreundInnen des writers´studio und alle, die Schreiblust leben wollen.
„Wer darf schreiben?“ Nur der talentierte Dichter, der ad hoc den Büchermarkt erobert? Nein, spricht die Muse, alle, die Lust dazu verspüren, können und dürfen schreiben.
Schreibnächte befreien die innere kreative Persönlichkeit. Wir entdecken das Schreiben als Spiel: Ein Spiel mit den Möglichkeiten der Sprache, ein Spiel der Wahrnehmung und der Sinne, ein Spiel mit Träumen, Vorstellungen, Erinnerungen und Wirklichkeiten.
Klare Anleitungen lassen die Worte fließen und die Ideen sprudeln.
„Thema verfehlt“ gibt es nicht. Gemeinsam schreiben alle leicht.

Wir folgen dem Modell von Katrin Girgensohn & Romana Jakob aus Berlin und ihrem Buch "66 Schreibnächte: Anstiftung zur literarischen Geselligkeit" (Edition Isele).

Gebühren & Anmeldung

Einzeltermin: € 35,- Anmeldung über die Webseite!
3-er Block: € 90,- Melden Sie sich bitte per Mail an administration @ writersstudio.at an und geben Sie die 3 gewählten Termine bekannt!
Diese 3 Termine sind verbindlich und können danach nicht getauscht oder verschoben werden!
Anmeldefrist: am Tag der Schreibnacht 10 Uhr!

Zugangslink & Eintritt in den virtuellen Raum
Am Tag der Schreibnacht erhalten Sie den Zoom-Zugangslink von der Trainerin. Wenn Sei kein Mail erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner!
Das Verschieben oder Nachholen einzelner Termine ist nicht möglich!
Einlass in den virtuellen Raum (Zoom) ab 19.45 Uhr, Beginn pünktlich um 20 Uhr.

Mailingliste

Lass dich auf die Mailingliste für die Schreibnächte setzen, dann erhältst du immer ein paar Tage vor dem nächsten Event eine Erinnerung von uns! Schreib einfach ein kurzes Mail an administration @ writersstudio.at!

Themen & Termine 2022:

Zoom-Schreibnacht* am Fr, 7. Jänner 2022, 19.45 - 23 Uhr:
Kill your illusions!
Mit Eva Hammani-Freisleben, Trainerin von Humor Writing & Black Humor Writing

Das Neujahrstreffen der Schwarzhumorist*innen
Ach, in deinem 21er-Jahr war auch alles besch...eiden (außer das
Ausmaß an Anstrengung)? Das Neue Jahr wird sicher besser werden? Und wenn nicht?
PROSIT NEUJAHR! Das Glas ist immer halb voll mit schlechten Nachrichten...
Kein Grund für orale Trübsalorgien. Die Alternative zu Hoffnung und guten Vorsätzen sind Schwarzer Humor und anarchischer Spirit!
Aug' in Aug' mit dem Shitty New Year greifen wir mit Schimpf und Schmäh nach der Macht über die selbsterfüllenden Prophezeiungen.
Und wieder einmal lädt Buchstaben-Jazzerin Evi Hammani-Freisleben ein:
"Komm mit mir auf die dunkle Seite, die lacht."

Zoom-Schreibnacht* am Fr, 4. Februar 2022, 19.45 - 23 Uhr:
Sei Heldin!
Mit Michaela Muschitz, Trainerin von Sei Heldin!

Wir entdecken die Heldin in uns und machen uns auf die Suche nach unserem ganz persönlichen Abenteuer. In dieser Schreibnacht planen wir die Route unserer Heldinnenreise und schreiben unsere Packliste für die Reise.

Zoom-Schreibnacht* am Fr, 4. März 2022, 19.45 - 23 Uhr:
Storytelling: Texte, die knistern
Mit Irene Steindl, Trainerin von Storytelling fürs Business!

In dieser Schreibnacht zünden wir das emotionale Feuer in unseren (Business-)Texten. Wir sitzen um ein virtuelles Lagerfeuer, lauschen Geschichten von großen und kleinen Held:innen und suchen nach Abenteuern in unseren eigenen Business Stories. Ein Abend voller Spannung und Knistern!

Zoom-Schreibnacht* am Fr, 1. April 2022, 19.45 - 23 Uhr:
Spurensuche
Mit Ba Ossege, Trainerin von Lets do HerStory!

Geliebt – gehasst – gefürchtet – vermisst – verpasst
Eine Schreibnacht, um Ahninnen in meinem Leben eine Stimme & eine Geschichte zu geben.

Schreibnacht* am Freitag, 6. Mai 2022, 19.45 - 23 Uhr:
Nature Writing
Mit Barbara Lachnit, Trainerin von „Nature Writing Retreat

Entdecke die Bärin in dir! Wir starten mit einer Collage aus Naturfotos und lassen uns von Bildern aus der Natur zum Schreiben inspirieren. Schreibanregungen aus dem Journal Writing helfen uns Zugang zu unserer Kraft zu finden, wie auch ungeliebte Eigenschaften mit anderen Augen zu betrachten - vielleicht entlocken sie uns auch ein Schmunzeln.
Bitte mitbringen:
Naturfotos aus diversen Zeitschriften (Berge, Gewässer, Wald und Bäume, Tiere…) Schreibzeug, Schere, Klebstoff

Schreibnacht* am Freitag, 3. Juni 2022, 19.45 - 23 Uhr:
5 wundervolle Minuten.
Knackig-kurze Reden, Vorträge oder Inputs schreiben.
Mit Nina Hable, Trainerin von „Spannende Vorträge & lockere Reden!“

Jede und jeder kommt einmal in die Situation: Ob man nicht ein paar Worte sagen könne? Einen kurzen Input zu einem Thema geben wolle? Nach dieser Schreibnacht folgt darauf ein klares: Ja! Der Langeweile machen wir Beine und lassen sie tanzen: Wir erschreiben uns einen Text, der prägnant, klar, würzig ist und legen so den Grundstein einer guten Rede.

Schreibnacht* am Freitag, 1. Juli 2022, 19.45 - 23 Uhr:
Cracking Your Film Concept -
Finding Conflict, Character and Theme the Pixar Way

Mit Dean Movshovitz direct from Los Angeles, Trainer von "Screenwriting"
In this writing night we will hone your movie ideas to squeeze the maximum potential from them: heightening the stakes, deepening the characters, and finding a strong theme to tie all the narrative elements around. Drawing from examples from Pixar's successful and deeply moving films, we will workshop your premise until it shines, and you'll feel ready and excited to develop it into a full screenplay.
Schreibnacht findet in englischer Sprache statt!

Das Programm für das zweite Halbjahr folgt im April!

Die Schreibnächte finden in Kooperation mit der Firma Wolfsberger Judith & Mitges (GebR) statt!

 

 

Ticker: Schreibtreff, Schreibnacht, Schreibworkshop, Schreibkurse Wien, schreiben lernen, Schriftstellerin werden, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, Schreibberatung Wien, professionell/es Schreiben lernen, kreatives Schreiben, Schreibtraining

nach oben