writers'studio

Neu: WEB-Schreibtreff:
SchreibVORMITTAG mit Wyda-Yoga & Flamenco Oriental

Jeden 4. Donnerstag im Monat. 9 bis 12.30 Uhr.

Schreiben ist Balsam für die Seele. Bewegung ist Balsam für den Körper. Schreiben mit Wyda-Yoga oder Flamenco Oriental ist Balsam für Körper und Seele.
Du hast ein Schreibprojekt, an dem du eigenständig arbeiten möchtest? Allein zuhause geht es nicht so recht voran, weil die Ablenkungen so groß sind und die Gedanken ständig abschweifen? Beim Schreibvormittag als Web-Workshop nutzen wir die Energie der Gruppe, reichen uns quasi die Hände, um mit dem Fokus beim Schreiben zu bleiben.

Wir starten mit einem Freewriting, gestehen uns am Papier ein, wie wir uns gerade fühlen, was uns beschäftigt und wir noch verdauen müssen. Wir schreiben analog, auf unserem Lieblingsplätzchen in der Wohnung.
Anschließend lockern wir sanft - aber effektiv - unseren Körper, schütteln ab, was uns einengt und bedrückt. Die Übungen werden per Video-Streaming angeleitet. Sie sind einfach und erfordern kein Vorwissen. Wir erweitern damit unseren Bewegungsraum und tanken auf, in Bauch, Herz und Kopf. In dieser Verbindung von Körper und Seele, gestärkt, gelockert und entspannt haben wir in uns Raum fürs Schreiben an einem eigenen Projekt geschaffen.
Dann betreten wir unseren Schreibraum - jede/r zuhause, gemeinsam virtuell. Und es geht los!
Nach einer Stunde freier Schreibzeit treffen wir uns wieder zum Austausch über unsere Schreibprozesse.

Schreibvormittag mit Wyda-Yoga
Wyda ist eine ganzheitliche keltische Lehre, bestehend aus Körperübungen, Meditation und Mudras. Die Übungen sind sanft - aber doch kräftig - und einfach durchzuführen. Die Essenz des Wyda besteht darin, sich mit der Natur, der eigenen, wie der äußeren, zu verbinden. Die Kraft für die Übungen darf im Inneren unseres Körpers, in uns entstehen. Wir öffnen den Raum dafür und lassen zu, dass Energie sich Raum nimmt. Wyda lässt zu - ohne zu erzwingen. Wyda gibt Raum. Der Kontakt mit dem Körper steht im Zentrum - es ist Friendly Feedback für den Körper - spüren, was tut mir gut.

Schreibvormittag mit Flamenco Oriental
Im Flamenco Oriental geht es darum, sich und seinen Körper in seiner ganz eigenen Bewegungsvielfalt und -schönheit zu entdecken und bei sich anzukommen. So begeben wir uns auf die Suche nach den Wurzeln des Flamenco. Was nach außen hin als besonders ästhetisch oder elegant wahrgenommen wird, interessiert uns nicht. Es ist ähnlich wie mit dem Schreiben: wir tanzen in erster Linie für uns, nicht für die anderen, das aber gemeinsam.

Vorbereitungen für die Schreibvormittage:
• Fürs Schreiben: Bereite deinen Schreibplatz vor
• denke an Tee, Wasser, Snacks für zwischendurch.
• Mach es dir gemütlich!
• Bequeme Kleidung
• eine Matte oder Decke und so viel Raum, dass du bequem am Boden liegen kannst bzw. im Stehen deine Arme in alle Richtungen ausstrecken.

Wann die beiden Arten des Schreibvormittags stattfinden, sehen Sie neben den Terminen anhand der Kürzel WY oder FlamO. Die Termine wechseln sich ungefähr ab, können aber manchmal kurzfristig getauscht werden (wenn zB eine Trainerin erkrankt ist)

LachnitgebkeTrainerinnen:
Barbara Lachnit (Schreibtrainerin, Yoga-Lehrerin für Wyda und Breathwalk. Ausbildungen auch im Bereich itamar©Yoga, Luna-Yoga und Hatha-Yoga)
Julia Gebke (Historikerin, Schreibtrainerin und Tanzenthusiastin; zunächst Ballett und Contemporary Dance, später Flamenco und Orientalischer Tanz inklusive Tribal Fusion)

Gruppe: 4-12 Teilnehmer*innen
Dauer: 3,5 Stunden
Rhythmus: jeden 4. Donnerstag im Monat

Termine:

2021:
Achtung: der Oktober-Termin musste ausnahmsweise abgesagt werden!
Nächste Termine: 25. Nov (FlamO), 23. Dez (WY)
2022:
27. Jän (WY), 24. Feb (FlamO), 24. Mär (WY),
28. Apr (FlamO), 26. Mai (WY), 23. Jun (CamO),
28. Jul, 25. Aug, 22. Sep,
27. Okt, 24. Nov, 22. Dez
Zeit: 9 - 12.30 Uhr, bitte circa 5-10 Minuten vor 9 Uhr in den virtuellen Raum eintreten, damit alles pünktlich beginnen kann

Gebühren, Abos & Anmelden

Einzeltermin: € 49,-
Bitte hier über die Website anmelden!

Das Verschieben oder Nachholen einzelner Termine ist nicht möglich!

Quartals-Abos:
3 Vormittage um € 99,-
Abo 3. Quartal 2021: 22. Jul/26. Aug/23. Sep
Abo 4. Quartal 2021: 28. Okt/25. Nov/23. Dez
Abo 1. Quartal 2022: 27. Jän/24. Feb/24. Mär
Abo 2. Quartal 2022: 28. Apr/26. Mai/23. Jun
Abo 3. Quartal 2022: 28. Jul/25. Aug/22. Sep
Abo 4. Quartal 2022: 27. Okt/24. Nov/22. Dez
Anmeldung unter administration @ writersstudio.at
Bitte geben Sie das gewünschte Abo und Ihre Rechnungsadresse an!
Der Einstieg in einen laufenden Abo-Zeitraum ist jederzeit möglich, aber zum regulären Abo-Preis.
Das Verschieben oder Nachholen einzelner Termine ist nicht möglich!

Halbjahres-Abo:

6 Vormittage um € 149,-
Abo 2. Halbjahr 2021: 22. Jul/26. Aug/23. Sep/28. Okt/25. Nov/23. Dez
Abo 1. Halbjahr 2022: 27. Jän/24. Feb/24. Mär/28. Apr/26. Mai/23. Jun
Abo 2. Halbjahr 2022: 28. Jul/25. Aug/22. Sep/27. Okt/24. Nov/22. Dez
Anmeldung unter administration @ writersstudio.at
Bitte geben Sie das gewünschte Abo und Ihre Rechnungsadresse an!
Der Einstieg in einen laufenden Abo-Zeitraum ist jederzeit möglich, aber zum regulären Abo-Preis.
Das Verschieben oder Nachholen einzelner Termine ist nicht möglich!

Rechnung & Einladungs-Link:
Wir schicken Ihnen die Rechnung per Mail zu!
Die Trainerin verschickt ca 1 Tag vor dem Schreibtreff den Zoom-Link zu. Bitte kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner. Manchmal landen dort die Einladungsmails!

Schnuppern für Neugierige:
Wer noch nie an einem WEB-Schreibvormittag teilgenommen hat, darf einmalig kostenlos schnuppern. Begrenzte TeilnehmerInnenzahl!
Anmeldung unter administration @ writersstudio.at

 

 



 

Ticker:  Schreibtreff, Schreibkurse Wien, schreiben lernen, Schriftstellerin werden, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, Schreibberatung Wien, professionell/es Schreiben lernen, berufliches Schreiben, kreatives Schreiben, Schreibtraining, Schreibblockade

 

nach oben