writers'studio

Poetry meets Art

Bilder & Musik als Zündstoff fürs Schreiben lyrischer Formen

Poetry – Freude am Schreiben zwischen Spontaneität und Kunst, als Kontakt mit den tieferen Schichten in uns.
Wie fange ich an? Wie lasse ich das Ohr und Auge leiten? Worauf achte ich beim Überarbeiten?

In diesem Workshop lassen wir durch Schreibimpulse und -übungen eine Vielzahl an Texten entstehen. Wir gehen fundamentale Aspekte wie Bildlichkeit und Klang durch und lesen zeitgenössische Texte, von Sylvia Plath über Christian Ide Hintze bis Kei Miller.

Inhalte:
• Bildsprache und Musik
• Perspektive. Wer sieht, wer spricht?
• Mit Kontrasten eine Dynamik verschärfen
• Überarbeiten: Vom Entwurf zum geglückten Text
• Austausch und Inspiration

Voraussetzungen:
Freude an Sprache, Freude am Experimentieren. Keine Vorkenntnisse im Verfassen literarischer Texte / Gedichte notwendig. Poetry II kann unabhängig bzw. vor Poetry I besucht werden.

Trainerin: Gabriella Attems, MA
Masterstudium Creative Writing an der Universität Oxford und der Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Wien. Zahlreiche Publikationen in Literaturzeitschriften und Anthologien in Großbritannien und Irland.

Gruppe: 4 bis 10 TeilnehmerInnen

Termine:


Special Summer Workshop:
WEB-
Workshop "Poetry meets Art & Nature - Unsere Sinne durch Kunst und Natur nähren.
Poetry, das ist Freude am Schreiben zwischen Spontaneität und Kunstform. Dieser Workshop nimmt Kunst und Natur als Ausgangspunkte zum Schreiben lyrischer Texte. Wir durchstreifen Poesien von W. H. Auden über Fiona Benson bis Ocean Vuong (in Englisch sowie in deutscher Übersetzung). Viele neue Schreibimpulse für frische Gedanken!
Inhalte:
• Ekphrasis = Bildbeschreibungen in der Lyrik
• Selbständiger Museumsbesuch während der Offline-Zeit
Lyrische Texte zu Lieblingsbildern schreiben
• Naturlyrik, botanische Betrachtungen.
Im Grünen baden: Natur als mentale Stütze gerade zu Krisenzeiten
• Zu Schreibimpulsen viele eigene Texte entstehen lassen
Voraussetzungen: Lust Neues auszuprobieren, Freude an Sprache. Keine Vorkenntnisse in Lyrik oder Kunst notwendig.
Termine: 17.-21. August 2020
Montag - Freitag 10-12.30 Uhr Online + circa 30 Minuten Offline
Seminargebühr: € 620,- (inkl. USt.)
FRÜHBUCHERPREIS bis 2 Wochen vor Beginn: € 560,- (inkl. USt.)
Ja, ich will mich anmelden.

Frühjahr 2021:
Dauer: 5 Halbtage an 2 Wochenenden
Termine: 19./20./21. März und 10./11. April 2021
Freitag (1x) und Samstag/Sonntag jeweils 15.30-19 Uhr
Ort: 1090 Wien, wird noch bekannt gegeben
Seminargebühr: € 620,- (inkl. USt.)
FRÜHBUCHERPREIS bis 2 Wochen vor Beginn: € 560,- (inkl. USt.)
Dieser Termin ist reserviert für LG-TeilnehmerInnen. Wenn Plätze frei bleiben, werden sie Anfang Jänner als Restplatz für EinzelbucherInnen freigegeben und können dann online gebucht werden!
Ja, ich will mich anmelden.

WEB-Workshop Herbst 2021:
Termine: 17./18./19. September und 8./9. Oktober 2021
Freitag/Samstag (2x) und Sonntag (1x) jeweils 16.30-19 Uhr online + 1 Stunde offline
Seminargebühr: € 620,- (inkl. USt.)
FRÜHBUCHERPREIS bis 2 Wochen vor Beginn: € 560,- (inkl. USt.)
Ja, ich will mich anmelden.

Kostenlose Infoabende:
Ab Herbst gibt es wieder Infoabende im Web & vor Ort in der Pramergasse. Die aktuellen Infoabende und aktuelle Informationen dazu finden Sie auf der Startseite! Wir freuen uns, wenn Sie vorbeikommen!

Informationen zu unseren Präsenz-Workshops

Achtung, wichtiger Hinweis zu den Präsenzworkshops: wir wollen in nächster Zeit vorsichtig sein! Besonders liegt uns am Herzen, dass Sie als TeilnehmerIn sich in unseren Präsenzworkshops wohl und sicher fühlen. Deshalb halten wir die TeilnehmerInnenzahlen bei den Präsenzworkshops bewusst sehr niedrig. Nur so kann ein entsprechender Abstand in einem Schreibraum gesichert werden. Das heißt: bitte rasch buchen, wenn Sie einen fixen Platz haben möchten.
Aber: wenn sich die Bestimmungen bis Herbst ändern oder es neue, positive Informationen bezüglich Übertragungsrisiken gibt, werden wir 2-3 TeilnehmerInnen mehr ins Seminar nehmen. Zudem kann es jederzeit sein, dass bereits Angemeldete aus anderen Bundesländern oder aus dem Ausland absagen müssen. Unsere Empfehlung daher: Bitte melden Sie sich auf jeden Fall über die Homepage an, auch wenn es nur Wartelistenplätze gibt. Wir führen genaue Listen und sobald ein Platz frei wird, melden wir uns bei Ihnen.

Informationen zu unseren Web-Workshops

Infos zu den technischen Voraussetzungen & der Didaktik unserer Web-Workshops gibt es hier!
Einen Überbick über alle WEB-Workshops gibt es hier!

 

 

Für unsere Seminare können Sie Förderungen beim WAFF, AMS etc. bekommen

wien cert Schreibseminare

Ticker: Gedichte schreiben, Poetry, Lyrik, Schreibkurse Wien, schreiben lernen, Schriftstellerin werden, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, Schreibberatung Wien, professionell/es Schreiben lernen, berufliches Schreiben, kreatives Schreiben, Schreibtraining, Schreibblockade