writers'studio

NEU: Mindwriting fürs Business

Freies Schreiben nur für die eigenen Augen
als geniale Methode des Selbstcoaching & der Ideenfindung

In einer (Arbeits-)Welt immer komplexerer Zusammenhänge, sich wandelnder Situationen und digitaler Hochdruckkommunikation brauchen wir Tools, um selbstbestimmt, flink und kreativ mit diesen Herausforderungen umgehen können. Wie bleiben & werden wir agil, das ist heute die große Frage in der Welt des Business & der Organisationen. Anders gesagt: Wie bleiben und kommen wir immer wieder auf den Boden und haben trotzdem den Kopf in den Sternen und voller Ideen?

Mindwriting, freies Schreiben nur für sich, ist eine geniale und einfache Methode, um sich selbst immer wieder zu verorten und stärken und innovative Wege zu entwickeln. Freies Schreiben zu fokussierten Fragen ist eine unglaubliche Ideenmaschine und wird in den USA seit Langem zur Entwicklung neuer Konzepte, frischer Business-Lösungen und Karriere-Wege eingesetzt.

Ziele des Workshops

  • Freies Schreiben zur beruflichen Selbstreflexion, Entwicklung und Ideenfindung nutzen
  • Schreibfluss mit Leichtigkeit herstellen
  • Verschiedene Methoden des Mindwriting kennenlernen
  • Frische Lösungen in Windeseile herbeischreiben
  • Schreiben als genialen "Room of one´s own" für sich etablieren

Methoden
Freies Schreiben nur für die eigenen Augen. Es wird nichts vorgelesen.
Viele verschiedene Freewriting/ Mindwriting-Übungen
Spielerische, auch visuelle Techniken zur Kreativitätssteigerung

Tipp
Lesen Sie zu Mindwriting den Artikel „Für mich bedeutet Schreiben Freiheit“ im writers´letter 2019 und hören Sie unseren Podcast „Schreiben für UnternehmerInnen“ auf soundcloud.com/writersstudio

WolfsbergerMichaelaGruppe: 4 bis 11 TeilnehmerInnen

Trainerin: Judith Wolfsberger & Michaela Muschitz

Teil I: Selbstcoaching, Vision & berufliche Entwicklung durch freies Schreiben für sich selbst: Jänner/Februar 2020
Dauer: 4 Halbtage in 2 Blöcken
Termine: 21./22. Jänner & 11./12. Februar 2020
Dienstag und Mittwoch jeweils 16.30-20 Uhr
Seminarort: 1090 Wien, wird noch bekannt gegeben
Seminargebühr: EUR 620,- (inkl. USt.)
FRÜHBUCHER-Preis bis 2 Wochen vor Beginn: € 560,- (inkl. USt.)

Teil II: Ideenturbo für Projekte & geniale Konzepte: März/April 2020
Dauer: 4 Halbtage in 2 Blöcken
Termine: 24./25. März & 28./29. April 2020
Dienstag und Mittwoch jeweils 16.30-20 Uhr
Seminarort: 1090 Wien, wird noch bekannt gegeben
Seminargebühr: EUR 620,- (inkl. USt.)
FRÜHBUCHER-Preis ausnahmsweise bis zu Beginn: € 560,- (inkl. USt.)
Dieses Seminar wird aufgrund der aktuellen Lage als webinar gehalten. Anmeldung ist noch möglich! Für Ihre Teilnahme brauchen Sie nur eine Internetverbindung und einen Computer, der in der Lage ist, Bild und Ton zu übertragen (Audio-Eingang und Webcam sind bei den Geräten heutzutage meist integriert). Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt Ihre Telefonnummer an! Ja, ich möchte mich anmelden.


Kostenlose Infoabende:
2020: Mi, 11. März, Di, 5. Mai und Do, 4. Juni jeweils um 19 Uhr.
Bitte schicken Sie ein Mail an administration@writersstudio.at, wenn Sie zum Infoabend kommen. Danke.

Der wunderbare Podcast mit Harald Lederer, Susanne Skriboth-Schandl und Judith Wolfsberger hier online:
writersletter
Drei UnternehmerInnen erzählen über ihre Erinnerungen an das Schreiben und wie sie es jetzt im Beruf einsetzen. Von Morgenseiten/Mindwriting bis Essay, von Webtexten bis Blogbeiträgen. Das ist die Langform des Hauptartikels des neuen writers letter "Für mich bedeutet Schreiben Freiheit": https://soundcloud.com/writersstudio

 

 


Für unsere Seminare können Sie Förderungen beim WAFF, AMS etc. bekommen

wien cert Schreibseminare

Ticker: Mindwriting, Buch schreiben, Schreibkurse Wien, schreiben lernen, Schriftstellerin werden, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, Schreibberatung Wien, autobiografisches Schreiben, Memoir