writers'studio

NEU: Nature Writing Retreat im September 2021

Schreiben und Gehen in der Natur

Im Gutshof Obenauf mit Teich, in den Weinbergen von Retz & in der Flusslandschaft an der Thaya (Nationalpark Thayatal)

Retz3Auftanken. Ankommen. Gleichgewicht finden. Wir lassen die wohltuende Wirkung der Natur Balsam für unsere Schreibseele sein. Wir gehen durch die Weinberge und schreiben unter freiem Himmel, spüren den Wind und die Sonne im Gesicht. Wir gehen weiter. Wir schreiben am Fluss, im Wald und auf der Wiese. Welcher Platz stärkt deine Texte? Welcher Ort bringt dich in Fluss? Wo findest du deinen persönlichen Schreib- und Kraftplatz? So es das Wetter erlaubt, verbringen wir am Vormittag möglichst viel Zeit schreibend und gehend im Freien. Tauchen mit kreativen Schreibanregungen in unsere Schreibprojekte und kommen schreibend in Bewegung.

Aktiviere deine Sinne. Nimm das Zwitschern der Vögel und das Rauschen des Flusses wahr. Zieh deine Schuhe aus und spür die Wiese oder den Waldboden unter den Füßen. Wie riecht Waldboden? Oder Moos? Was siehst du, wenn deine Augen geschlossen sind? Wonach schmeckt Wald für dich? Hilf deinen Sinnen auf die Sprünge und bring deine Wahrnehmungen spürbar in deine Texte. Übungen aus der Naturpädagogik rütteln deine Sinne wach.

Schreibcoach Natur. Die Natur bietet unzählige Bilder sich selbst klarer zu erkennen, den eigenen Schreibprozess zu reflektieren oder die eigenen Ressourcen zu entdecken. Sie schenkt Inspiration für kreative, poetische, wie auch reflexive Texte. Welcher Baum ähnelt dem Hauptcharakter in deiner Short Story? Welche Seiten dieses Charakters konntest du erst jetzt erkennen? Wo stehst du als Baum? Allein auf der Wiese? Umgeben von anderen Bäumen?

Bewegung für deine Textprojekte. Schreiben bewegt die Hand, Gehen die Beine. Wir gehen, wir schreiben, wir schreiben übers Gehen und über alles, was uns sonst berührt oder beschäftigt. Und wir werfen zuletzt auch einen Blick darauf, wie es weitergeht - mit unserem Schreibprojekt, wenn das Retreat vorbei ist.

Ablauf:

  • Workshop-Einheiten: Vormittags ist gemeinsame Schreibzeit. Wenn es das Wetter erlaubt, verbringen wir schreibend und gehend viel Zeit im Freien. Wir starten mit einem morgendlichen Schreibritual und tauschen uns kurz über die eigenen Schreibvorhaben aus. Anschließend laden wir unsere Schreibideen zu einem Spaziergang ein. Die eine oder andere kreative oder sinnliche Übung schärft unsere Achtsamkeit oder regt unsere Kreativität an. Dann gibt es Zeit für selbstständiges Schreiben am eigenen Projekt. Dazu sucht sich jede/r ein stärkendes Platzerl in der Natur. Wir beenden die gemeinsame Schreibzeit mit Austausch und Friendly Feedback. Je nach Anzahl der TeilnehmerInnen in Tandems oder der ganzen Gruppe.
  • Mittags werden wir von der Pension OBENauf mit einer liebevoll zubereiteten Jause mit Bio-Obst und Gemüse verwöhnt.
  • Individuelle Schreibeinheiten: Der Nachmittag bietet Zeit für selbstständiges Schreiben alleine oder in selbstorganisierten Kleingruppen, Rückzug, selbstorganisierten Austausch in der Gruppe oder andere Aktivitäten (Radfahren, Wandern, Bummeln in Retz).
  • Soziale Elemente: Abends geht, wer mag zum Abendessen nach Retz oder zu einem der naheliegenden Heurigen

 

Zielpersonen:

Du liebst Schreiben und brauchst endlich wieder Zeit dafür? Du willst dein Schreiben von der Natur inspirieren lassen? Du gehst gerne spazieren oder auch sanft wandern? Du hast ein Schreibprojekt am Laufen oder eine Schreibidee im Kopf, die du endlich verwirklichen magst? Du magst dich mit Gleichgesinnten in einen stärkenden Schreibkreis begeben?
Herzliche Willkommen!

Gruppe: 4 bis 10 Schreiberinnen

Trainerin: Barbara Lachnit: Schreibtrainerin, Naturliebhaberin, Biologin und ehemalige Nationalparkbetreuerin im NP Thayatal, Lehrerin für WydaYoga (Foto: N.Similache)


 

Seminarort:


Retz2Die „Pension OBENauf“ im Dorf Unternalb bei Retz ist ein ganz besonderer Ort der Caritas Wien. (www.obenauf.cc). Sie befindet sich in einem liebevoll renovierten barocken Gutshof des Stiftes Göttweig. Ein großer Garten mit Teich lädt zum Durchatmen ein. Köstliche Schmankerl aus der Region sowie Spezialitäten vom Hof warten auf Verkostung. Am Hof gibt es Alpakas, Turpolje-Schweine, Schafe, Hühner und mehr.
Bauernhof und Pension OBENauf werden von Menschen mit Behinderung betrieben. Sie erhalten hier unter Anleitung von Fachkräften einen Arbeitsplatz und Qualifizierung. Artikel im Falter über OBENauf

Unterkunft & Anfahrt:

Achtung: Die Kosten für Unterkunft und An- und Abreise sind in der Seminargebühr nicht enthalten. Für die Buchung der Unterkunft und die An- und Abreise ist jede Teilnehmerin selbst verantwortlich.

Die modernen und liebevoll eingerichteten Zimmer der Pension OBENauf bieten einen herrlichen Ausblick auf das Retzer Land oder den Garten. Leider gibt es nur 5 Zimmer, diese sind für Seminarteilnehmerinnen vorreserviert. (Zimmerpreise: Doppelzimmer mit 2 getrennte Betten mit Frühstücksbuffet: EUR 40,- pro Person und Nacht. Bei Nutzung als Einzelzimmer EUR 50,- pro Person und Nacht. Jeweils+ Taxen) Bitte zuerst für das Retreat bei uns anmelden, dann im selbsttätig in der Pension buchen.

Wenn alle Zimmer in der Pension OBENauf belegt sind, gibt es weitere, sehr nette und günstige Nächtigungsmöglichkeiten bei Weinbauern in den Nachbardörfern, in Privatpensionen oder in einem ehemaligen Kloster Retz. Liste bitte anfragen.

Anfahrt von Wien:
Mit Auto oder Zug circa 1 Stunde Fahrtzeit von Wien. Shuttle vom Retzer Bahnhof zur Pension (2 km außerhalb des Ortes). Am besten das eigene Rad mitbringen. Es können auch in der Pension Obenauf Räder ausgeliehen werden.

Termin:

Termin: Do, 2. Sepember (16 Uhr) bis So, 5. September 2021 (13 Uhr)
Dauer: 2 ganze und 2 halbe Tage (3 Nächte)
Gebühr: € 549,- inkl. USt
Frühbucherpreis verlängert bis 31. Juli: € 449,-
Dazu kommt ein Beitrag für Getränke, Bio-Obst & Gemüse, hausgemachte Dips, Snacks & Kuchen im Laufe des Tages: € 10,- pro Tag (gesamt € 30,-). Bitte vor Ort an die Pension OBENAUF bezahlen. Mittag-& Abendessen in Lokalen/Heurigen der Umgebung.Ja, ich will mich anmelden.

 

Ticker: Buch schreiben, Schreibkurse Wien, schreiben lernen, Schriftstellerin werden, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, Schreibberatung Wien, professionell/es Schreiben lernen, berufliches Schreiben, kreatives Schreiben, Schreibtraining, Schreibblockade

 

nach oben