writers'studio


1x1 des journalistischen Schreibens für Nicht-JournalistInnen

Teil I: Professionelle Artikel für Print- oder Online-Medien
Teil II: Presseaussendungen selbst schreiben

 

 

Teil I: Professionelle Artikel für Print- oder Online-Medien

Sie haben 1.000 Zeichen Platz, um die Aufmerksamkeit der Leser zu gewinnen. Die Titelzeile fasst 20 Buchstaben. Und auch, wenn am Anfang schon alles Wesentliche gesagt sein sollte: Leser wollen bis zum Schluss gefesselt sein. In diesem Seminar erarbeiten wir die Grundzüge des journalistischen Schreibens und dessen Besonderheiten. Gesucht werden die passenden „Aufhänger“ für Artikel, die in Firmen- oder Vereinszeitungen, Kundenmagazinen oder Online-Plattformen publiziert werden.

Spezielle Schreibtechniken helfen bei der Suche nach dem griffigen Einstieg, der zum Lesen animiert und dem roten Faden, der die Spannung aufrecht erhält. Das journalistische Gespür wird Ihnen erleichtern, eigene Themen für den Bedarf der Medien zuzuschneiden und aufzubereiten.

Zielgruppe: Menschen,
- die journalistische Berichte für Print- oder Online-Magazine schreiben möchten.
- die ihr Themenportfolio gezielt medial kommunizieren wollen.
- die Projektberichte spannender und fokussierter machen möchten.

Inhalte:
ABC des journalistischen Schreibens
Ideen für spannende Einstiege und prägnante Titel finden
Themen zielgruppengerecht aufbereiten
„Auf Zeile schreiben“ und trotzdem alles sagen
Knappe, klare Texte schreiben, die bis zum Schluss die Spannung halten
In die Rolle des Interviewers/Interviewten schlüpfen

Methoden:
Neue Ideen durch Schreibübungen finden
Artikel für eine konkrete Zielgruppe/Magazin,.. konzipieren und schreiben
Feedback auf Texte und Feinüberarbeitung von Texten

Simone LeonhartsbergerVoraussetzung:
Dies ist ein Aufbauseminar! Voraussetzung ist der Besuch des Seminars „Writers Tricks“ (oder „Frei geschrieben“), um sich innovative Schreibtechniken anzueignen.

Trainerin: Simone Leonhartsberger
Gruppe: 4 bis 9 TeilnehmerInnen
Dauer: 4 Halbtage
Termine: 

WOCHENTAG-SEMINAR: Teil I -Professionelle Artikel für Print- oder Online-Medien
Dauer: 4 Halbtage in 2 Blöcken
Termine: 29./30. Jänner & 19./20. Februar 2019
jeweils Dienstag und Mittwoch 16.30-20.30 Uhr
Ort: wird noch bekannt gegeben
Seminargebühr: 2 Monatsraten à € 310,- (inkl. USt.)
FRÜHBUCHER-Preis bis 2 Wochen vor Beginn: 2 x € 280,- (inkl. USt.)
Dieses Seminar findet im Rahmen des Lehrgangs „Schreibkompetenz fürs Business“ statt.
Auf Anfrage gibt es auch Plätze für andere InteressentInnen!

KOMPAKTSEMINAR: Teil I - Professionelle Artikel für Print- oder Online-Medien
Dauer: 4 Halbtage geblockt
Termine: 25.-28. April 2019,
Do 14.30-18.30 Uhr, Fr/Sa 9.30-13.30 Uhr*, So 14.30 - 18.30 Uhr
* bitte Freitagnachmittag & Samstagnachmittag zum individuellen Weiterschreiben an den Texten reservieren
Ort: wird noch bekannt gegeben
Seminargebühr: € 620,- (inkl. USt.)
FRÜHBUCHER-Preis bis 2 Wochen vor Beginn: € 560,- (inkl. USt.)
> weitere Kompaktkurse

Ja, ich will mich für Teil I anmelden.

ACHTUNG: ALLE NEUEN TERMINE FÜR DAS SCHREIBJAHR 2018/19 ab ENDE JULI ONLINE!!

 

Vertiefung - Teil II: Presseaussendungen selbst schreiben

Die meisten JournalistInnen erhalten mehr als 300 Pressemeldungen pro Tag! Um den Redaktionen, die oft unterbesetzt sind, die Arbeit zu erleichtern, ist es wichtig, dass Sie Ihre Inhalte professionell und interessant aufbereiten. Denn ein Pressetext ist die mediale Visitenkarte Ihres Unternehmens bzw. Projekts. Wenn JournalistInnen auf Ihre Meldung aufmerksam werden, stehen die Chancen gut, dass Ihr Text gelesen und für einen Artikel übernommen wird.

Ziel:
In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Kriterien guter Pressetexte kennen und erarbeiten anhand von Praxisbeispielen Schritt für Schritt Ihre individuelle Pressemeldung.

Dies kein üblicher PR-Workshop! Hier werden – typisch für das writers´studio- prozessorientiert alle Schritte des Schreibens von der ersten Ideenfindung bis zum Feinschliff durchgespielt.

Inhalte:

  • Was macht einen guten Pressetext aus?
  • Wie wird eine Pressemeldung professionell aufgebaut?
  • JournalistInnen sind auch nur LeserInnen
  • Was ist bei der Auswahl der Themen und der Recherche zu beachten?
  • Pressemeldungen texten: Step by Step
  • Fokus auf das Wesentliche – Überarbeitung von Texten
  • Friendly Feedback: Wie kommt meine Botschaft (bei der LeserIn) an?
  • Möglichkeiten zur Verbreitung von Pressemeldungen: ergänzendes Material, Verteiler, Kanäle, etc.

Mag. Andrea BraunsdorferTrainerin: Andrea Magdoin-Braunsdorfer
Gruppe: 4 bis 10 TeilnehmerInnen
Dauer: 4 Halbtage

Termine:

 

WOCHENTAG-SEMINAR: Teil II - Presseaussendungen selbst schreiben
Termine
: 5./6. März & 2./3. April 2019,
je Dienstag und Mittwoch 16.30 bis 20 Uhr
Ort: wird noch bekannt gegeben
Seminargebühr: 2 Monatsraten à EUR 310,- (inkl. USt.)
FRÜHBUCHER-Preis: € 280,- inkl. USt. (2x)
Dieses Seminar kann nur in Kombination mit dem "Teil I" gebucht werden. Melden Sie sich an zum Seminar "1x1 des journalistischen Schreibens für Nicht-JournalistInnen (=8 Halbtage, Teil I + II).

Ja, ich will mich Teil I+II anmelden!

 

Kostenlose Infoabende:
2018: Mi, 26. Sept. 19 Uhr, Mo, 22. Okt. 19 Uhr. 2019: Di, 12. März 19.30 Uhr, Mi, 12. Juni 19 Uhr . Bitte schicken Sie ein Mail an administration@writersstudio.at, wenn Sie zum Infoabend kommen. Danke.

Vorschau: 2 Tage lang gratis Workshops beim Open House am 21. & 22. September 2018!


 

Für unsere Seminare können Sie Förderungen beim WAFF, AMS etc. bekommen

wiencertöcert

 

Ticker: Buch schreiben, Schreibkurse Wien, schreiben lernen, Schriftstellerin werden, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, professionell/es Schreiben lernen, berufliches Schreiben, journalistisches Schreiben, Schreibtraining, Schreibblockade

 

nach oben