writers'studio

Von der ersten Publikation zum Verlag

Wege zum literarischen Erfolg

Wir haben viel Zeit, Liebe und Arbeit in unsere Texte gesteckt − was hindert uns daran, sie zu veröffentlichen? In diesem Seminar erkunden wir erste Schritte im Literaturbetrieb: Wie bringe ich meinen Text auf Einreichniveau? Welche Zeitschriften, Preise oder Stipendien kommen für mich in Frage? Wo hat mein Text die besten Chancen? Wie gehe ich mit Absagen um? Und wie geht’s nach dem ersten Erfolg weiter?

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an alle, die ihre literarischen Fähigkeiten ausbauen und vertiefen wollen und ihre Texte (Kurzgeschichten u.ä.) einer größeren Öffentlichkeit vorstellen möchten.

Methoden: Arbeit am Text, Übungen zum sprachlich-stilistischen Feinschliff, konstruktives Feedback, klassische Kreativitätstechniken des Creative Writing

Inhalte:
Stärken stärken: Potenziale im eigenen Text erkennen und ausbauen, eigene Stimme hörbar machen; schwächere Stellen überarbeiten
Sprachlich-stilistischer Feinschliff: Stilanalyse anhand aktueller literarischer Texte; spielerische Übungen am eigenen Text (Stakkato-Stil, Perspektivwechsel, Tonalität ändern etc.), eigene stilistische Palette erweitern
Der Weg zur ersten Publikation: Ein- und Überblick zu den wichtigsten deutschsprachigen Literaturzeitschriften und ihren Schwerpunkten. Welche kommt für meinen Text in Frage? Wo habe ich gute Chancen?
Wettbewerbe, Preise und Stipendien: Die richtigen Anlaufstellen für werdende AutorInnen.
Wie geht’s weiter? Überblick deutschsprachiger Verlage, Einreichungen (Exposé, Manuskript, Kontakte), weiterführende Ausbildungen.
Das seelische Rüstzeug: Wie gehe ich mit Absagen um? Bekannte SchriftstellerInnen und ihre Absage-Biografien. Selbstmotivation, individuelle und kollektive Strategien (Schreibgruppen, Tandems für Wettbewerbe).

Voraussetzungen: Besuch des writers´ studio-Seminars „Short Story“ und am besten auch von „Die Kunst des Überarbeitens“.
Wichtig: Circa 3 Wochen vor Seminarbeginn wird der Trainer die Teilnehmer*innen bitten, ihm 2 bis 3 Texte per Mail zu schicken.

Marcus FischerTrainer: Marcus Fischer

Gruppe: 4 bis max. 8 Teilnehmer*innen

Termine:

Präsenz-Workshop plus Zoom-Zuschaltung*
Dauer: 4 Halbtage geblockt an 2 Wochenenden
Termine: 11./12. September & 2./3. Oktober 2021
Samstag und Sonntag jeweils 15-19 Uhr
Ort: 1090 Wien & WEB (Zoom) zur Auswahl
Seminargebühr: € 620,- (inkl. USt.)
FRÜHBUCHER-Preis bis 2 Wochen vor Beginn: € 569,- (inkl. USt.)
*Dieser Workshop findet als Präsenzworkshop statt; durch ein professionelles Video-Konferenz-System können auch Teilnehmer*innen per Zoom teilnehmen ( "hybrid"). Bitte am Anmeldeformular anführen, wie Sie diesen Workshop besuchen möchten. Folgende Regeln gelten für Präsenzteilnehmer*innen.
Ja, ich will mich anmelden

Kostenlose Infoabende:
Die aktuellen Infoabende und aktuelle Informationen dazu finden Sie auf der Startseite! Wir freuen uns, wenn Sie vorbei kommen.

Informationen zu unseren Web-Workshops

Infos zu unseren Web-Workshops & alle Web-Workshop-Termine im Überblick gibt es hier!

 

wien cert

writers' videos

Hier geht's zum Interview mit Marcus Fischer.

 

 

 

Ticker: Schreibwettbewerb, Geschichtenwettbewerb, Schreibkurse Wien, schreiben lernen, Schriftstellerin werden, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, Schreibberatung Wien, professionell/es Schreiben lernen, berufliches Schreiben, kreatives Schreiben, Schreibtraining, Schreibblockade