writers'studio

Comics, Mangas & Graphic Novels

Visuelles Storytelling erkunden

„Um Comics zu machen muss man zeichnen können!“ Ach ja? Das seit 2005 laufende Webcomic www.xkcd.com hat jeden Tag mehrere hunderttausend Besucher, die sich an den Strichmännchenfiguren ihres Schöpfers Randall Munroe erfreuen. Zudem ist gerade das Comic ein Medium, an dem oft mehrere Personen arbeiten: Klassisch ist die Aufteilung zwischen Texter*in und Zeichner*in; das Thema der Kooperation wird auch im Workshop aufgegriffen.

Darum ist es unwichtig, welches Zeichenniveau die Teilnehmer*innen mitbringen, Hauptsache, sie wollen diesem Medium, das durch das enge Ineinandergreifen von Text und Bild eine unglaubliche Bandbreite an Möglichkeiten bietet, gemeinsam auf den Grund gehen: So erforschen wir z.B. Erzähltechniken, die Besonderheiten eines Comicscripts oder aussagekräftige Bildkompositionen.

Dabei kommen nicht nur jene auf ihre Kosten, die sich in diesem Feld ausprobieren oder an einem eigenen Script arbeiten wollen, sondern auch all diejenigen, die einen neuen Blick auf eigenen Geschichten werfen möchten. Der Medienwechsel kann helfen, Klarheit zu gewinnen, in konkreten Bildern zu denken oder das Tempo besser einzuschätzen. Auch für alle, die Geschichten zu illustrieren ist ist die - für Comics essentielle - Wahl des richtigen Moments inspirierend.

Ziel des Workshops ist es, anhand kleiner Übungen gemeinsam die Wechselwirkung zwischen Text und Bild zu erkunden und die Pfade zu erforschen, die sich dabei auftun. Dabei dienen uns im Workshop entwickelte Ideen und kleine Geschichten als Grundlage um Mini-Comic-Drehbücher zu erstellen, mit einfachen Skizzen Ideen und Szenen festzuhalten, im gemeinsamen Austausch den einen oder anderen Aha-Moment und vor allem Spaß am Ausprobieren zu haben. Und natürlich dürfen auch bereits ausgeheckte Projekte mitgebracht und weiterbearbeitet werden.

Themen:
• Von der Idee zum Text und vom Text zum Comic-Skript: Die Wahl des richtigen Moments.
• Tempo, Tempo: Von der Kunst, Lesegeschwindigkeit und Rhythmus zu steuern.
• Ein Panel hat es in sich: Text und Bild in Wechselwirkung.
• Kurz und bündig: Wie mit dem beschränkten Platz für Wörter umgehen?

Nina HableEmpfohlen: Besuch von Writers´Tricks oder Frei geschrieben

Trainerin: Dr. Nina Hable, Germanistin & Comiczeichnerin,
Schreib-Trainerin & Ghostwriterin für Reden

Termine:

Zoom-Workshop
Dauer: 4 Halbtage in 2 Blöcken
Termine: 7.-10. Juli 2022
Do/Fr 16-19.30 Uhr und Sa/So 9.30-13 Uhr & je 30 Min offline Schreibzeit
Seminargebühr: EUR 620,- (inkl. USt.)
FRÜHBUCHER-Preis bis 2 Wochen vor Beginn: 569,- inkl. USt.
Ja, ich will mich anmelden.

Kostenlose Infoabende:
Die aktuellen Infoabende und aktuelle Informationen dazu finden Sie auf der Startseite! Wir freuen uns, wenn Sie vorbeikommen!

Informationen zu unseren Web-Workshops

Infos zu unseren Web-Workshops & alle Web-Workshop-Termine im Überblick gibt es hier!

 

Ticker: Buch schreiben, Schreibkurse Wien, schreiben lernen, Schriftstellerin werden, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, Schreibberatung Wien, professionell/es Schreiben lernen, Überarbeiten, devvelopmental editing