writers'studio

a) "Collage Dream Writing"
Mit Schnipseln aus Zeitschriften ins Unbewusste eintauchen, Geschichten aus der Tiefe schreiben

b) GASTWORKSHOP "The Language of Dreams" im Oktober 2018:
Poetry of the Soul: Capturing dreams through poetry and collage mit Victoria Rabinowe aus Santa Fe. Kurssprache ist Englisch. Mehr Info

 

a) Collage Dream Writing

Mit Schnipseln aus Zeitschriften ins Unbewusste eintauchen, Geschichten aus der Tiefe schreiben

„Your story can be revealed: honor it, understand it and share it.“ (Seena Frost)

Collagen sind Träume auf Papier & offene Tore in innere Landschaften. Aus den inneren (Traum-) Bilder-Welten darf Unvorhergesehenes erscheinen. Lass dich von dir selbst überraschen!

Gönn dir ein langes Wochenende, um dich mit inneren Bildern aufzuladen. Hol dir frische Impulse für dein Schreiben und deine Tätigkeit als TrainerIn, TherapeutIn, Coach, LehrerIn usw. (Weiterbildung in kreativen Methoden).

Im Workshop Collage Dream Writing spielen wir mit unterschiedlichen Collage-Formaten und Settings und erleben Collagen als Träume. Wir nutzen Collagen, um uns schreibend selbst näher zu kommen. Dabei holen wir uns Inspirationen von Seena Frost (SoulCollage®), Clare Johnson (Lucid Writing), Sheila Asato (Healing Collage® Reading) und Charlotte Kollmorgen (Collagen-Therapie) und nutzen diese fürs Schreiben. Durch den Wechsel vom Bild zum Wort, von Collage zum Schreiben vertiefen wir den kreativen Prozess.

Im Workshop Collage Dream Play liegt der Fokus mehr auf Träumen: wir vertiefen den kreativen Dialog mit inneren Personen und lernen neue Ansätze kennen, mit Träumen zu spielen. Wir bringen Collagen-Träume aufs Papier, tauschen uns über Traumerfahrungen aus und nutzen Traumarbeitsmethoden fürs Schreiben von Geschichten aus dem Unbewussten. Wir starten mit einer Serie von Collage-Karten und lassen uns schreibend auf Collage Readings ein, u.a. mit Twilight Dreaming (Ira Progroff), Poetry of the Soul (Victoria Rabinowe) und Dream-Reentry.

Ausreichend Zeitschriftenmaterial ist vorhanden. Gerne können auch Bilder, Fotos und schöner Bastelkarton (Format A4 oder A5) mitgebracht werden.

Fortbildungspunkte für PsychologInnen:
16 UE gemäß den Fortbildungsrichtlinien für PsychologInnen anrechenbar.

Johanna Vedral

Trainerin: Johanna Vedral: „Als Psychologin und Kunsttherapeutin achte ich in meinen Gruppen auf die Grenzen der TeilnehmerInnen & sorge für einen respektvollen und sicheren Rahmen für kreative Selbsterforschung“ (siehe IASD Ethical Guidelines). Hier und hier gibt's einige meiner Collagen zum Ansehen!
Das Buch "Collage Dream Writing" von Johanna Vedral ist im punktgenau-Verlag erhältlich!

Voraussetzungen
• Bereitschaft, sich auf innere Bilder einzulassen
• Freude am Schreiben & bildnerischen Gestalten
• Wir empfehlen, zuerst Collage Dream Writing zu besuchen. In Collage Dream Play werden Techniken aus dem ersten Seminar vertieft und fortgeführt. Es ist aber möglich, auch direkt in Collage Dream Play einzusteigen.

Gruppe: 4 bis 8 TeilnehmerInnen

KOMPAKTKURS Collage Dream Writing
Dauer: 4 Halbtage
Termine: 9.-12. August 2018, Do & Fr 16-20 Uhr, Sa & So 9.30-13.30 Uhr
Ort: Liechtensteinstraße 12 (1. Stock), 1090 Wien
Seminargebühr: € 599,- (inkl. USt.),
Frühbucher-Preis bis 9. Juli: € 559,- (inkl. USt.)
16 UE gemäß den Fortbildungsrichtlinien für PsychologInnen anrechenbar.
>> weitere Kompaktseminare!

KOMPAKTKURS Collage Dream Play
Dauer: 4 Halbtage
Termine: 1.-4. November 2018, Do & Fr 16-20 Uhr, Sa & So 9.30-13.30 Uhr
Ort: Liechtensteinstraße 12 (1. Stock), 1090 Wien
Seminargebühr: € 620,- (inkl. USt.),
Frühbucher-Preis bis 1. Okt.: € 560,- (inkl. USt.)
16 UE gemäß den Fortbildungsrichtlinien für PsychologInnen anrechenbar.
>> weitere Kompaktseminare!

KOMPAKTKURS Collage Dream Writing (Modul im Lehrgang)
Dauer: 4 Halbtage
Termine: 9.-12. Mai 2019, Do & Fr 15.30-19.30 Uhr, Sa & So 9.30-13.30 Uhr
Ort: Liechtensteinstraße 12 (1. Stock), 1090 Wien
Seminargebühr: € 620,- (inkl. USt.),
Frühbucher-Preis bis 9. April: € 560,- (inkl. USt.)
Dieses Seminar findet im Rahmen des Lehrgangs „Journal Writing Therapy“ statt. Auf Anfrage gibt es Plätze für andere InteressentInnen!
16 UE gemäß den Fortbildungsrichtlinien für PsychologInnen anrechenbar.
>> weitere Kompaktseminare!

Ja, ich will mich anmelden.

ACHTUNG: ALLE NEUEN TERMINE FÜR DAS SCHREIBJAHR 2018/19 ab ENDE JULI ONLINE!!

Gratis Infoabende:
2018: Do, 27. Sept. 19 Uhr, Mo, 29. Okt. 18 Uhr. 2019: Mi, 13. März 2019 19 Uhr, Do, 16. Mai 2019 19 Uhr, Mi, 5. Juni 2019 19 Uhr
Bitte schicken Sie ein Mail an administration@writersstudio.at, wenn Sie zum Infoabend kommen. Danke.

Vorschau: 2 Tage lang gratis Workshops beim Open House am 21. & 22. September 2018!



Für AbsolventInnen von Collage Dream Writing: Collage Dream Writing in Progress

collage dream writingExklusiv für AbsolventInnen des Kurses „Collage Dream Writing“ bietet Johanna die fortführende Gruppe CDW in Progress an. Hier kannst du 1 x pro Monat in einer kreativen Traumgruppe die Beziehung zu deinen Träumen weiter pflegen, laufend neue Collagen herstellen, deine persönliche Symbolsprache besser kennenlernen, spielerisch mit deinen Träumen in einer Gruppe arbeiten und Träume & Collagen als Inspiration fürs Schreiben nutzen. Bitte fordere unter administration@writersstudio.at das Infoblatt mit Details an. Trainerin & Leitung: Johanna Vedral

 

b) The Language of Dreams: Poetry of the Soul:

Capturing dreams through poetry and collage

Mit Victoria Rabinowe aus Santa Fe (Kurssprache Englisch)

Lass dich von der vielseitigen Künstlerin Victoria Rabinowe inspirieren, deine „Wild stories of the night“ zu Papier zu bringen! Our dreams are the muses that come in the night. Dreams have a vitality and a spirit that reveal complex messages through metaphors, symbols, paradoxes, and shifting shapes.

First we jump into the creative process with a dream circle called Creative Conversation, a two-hour session, in which participants discuss their dreams in the empathetic company of fellow dreamers. Group members gather in an atmosphere of curiosity, acting as imaginative detectives, alert to the presence of sign and symbol, receptive to possibility. Serving as a facilitator as well as a peer, Victoria models techniques of deep listening that encourage active engagement between the participants and call forth the collective wisdom of the group.

Then we enter the dream landscape through writing exercises, poetry and collage, and meet Psyche in her own lyrical, harmonious and sublime language! To step across the threshold of a dream, pen in hand, is to enter a world of enchantment in the full light of consciousness. Intuitive, reflective writing offers us the opportunity to experience inner vision. What we have kept inside is invited to come out. In the act of making a poem there is strength and triumph. Freed from restraint, we can emerge restored and revitalized.

Victoria Rabinowe

Methoden:
Dream Sharing Circle: how to learn to understand the language of dreams, DreamWriting exercises and Collage

Voraussetzungen
• Interesse an der Verbindung von Schreiben, Träumen und „unconscious landscapes“
• wir empfehlen den Besuch von „Collage Dream Writing“, „Poetry“ oder „Visual Diary“
• Zumindest passive Englisch-Kenntnisse (Kurssprache & writing prompts in English)

Trainerin: Victoria Rabinowe, amerikanische Künstlerin & Dream Worker mit Wurzeln in Wien, lebt & arbeitet in Santa Fe. Sie hielt über 800 „The Art of the Dream“-Workshops und ist Autorin & Illustratorin des preisgekrönten Buches „I had the craziest dream last night: Creative Explorations into the Genius of the Night Mind“. Web: www.victoriadreams.com

Sprache: vorwiegend Englisch, Diskussion in Englisch und Deutsch. Sie können Ihre Texte in Deutsch schreiben und Feedback darauf bekommen.

Gruppe: 4 bis 12 TeilnehmerInnen

WOCHENEND-SEMINAR: Herbst 2018
Dauer: 3 Halbtage
Termine: 5. – 7. Oktober 2018, Fr 15-19 Uhr, Sa & So je 10-14 Uhr
Ort: Pramergasse 21, 1090 Wien
Gebühr: EUR 449,- (inkl. USt.), FRÜHBUCHER-Preis bis 5, Sept.: 399,- (inkl. USt.)
Infoblatt "Poetry of the Soul" hier zum Download!

Ja, ich will mich anmelden.

Gratis Infoabende:
2018: Do, 27. Sept. 19 Uhr, Mo, 29. Okt. 18 Uhr. 2019: Mi, 13. März 2019 19 Uhr, Do, 16. Mai 2019 19 Uhr, Mi, 5. Juni 2019 19 Uhr

Vorschau: 2 Tage lang gratis Workshops beim Open House am 21. & 22. September 2018!

 

 

 

Für unsere Seminare können Sie Förderungen beim WAFF, AMS etc. bekommen

wien cert ö cert

Ticker: Buch schreiben, Collage Writing, Lucid Writing, Soul Collage, Schriftstellerin werden, Autorin werden, kreatives Schreiben, Schreibblockade

nach oben