writers'studio

Starke Überschriften. Coole Buchtitel. Prägnante Sager

Mit wenigen Worten Aufmerksamkeit für meinen Text wecken

Die Headline eines Artikels, der Titel eines Buches oder der Name eines Produkts sind die allerersten Signale an LeserInnen. Und diese erste Begegnung sollte möglichst intensiv sein: überraschend, witzig, pointiert oder verspielt – in jedem Fall so, dass sie neugierig macht. Aber wie kommen wir dorthin?

Gute Headlines sind keine Geniestreiche, sondern das Ergebnis spielerischer Arbeit. Genau darum geht es in diesem Workshop: Gemeinsam Methoden auszuprobieren und Wege zu finden, wie wir unsere Botschaft so markant formulieren, dass sie fesselt.

Zielgruppe:
Der Workshop richtet sich an alle, die ihren Text professionell gestalten und in einer starken Botschaft auf den Punkt bringen wollen. In beruflichen Kontexten (Headlines für Kundenbriefe, Flyer, Pressemeldungen, Newsletter, Social Media, Website, Blog, etc.) ebenso wie beim literarischen Schreiben (z.B. Buchtitel oder Titel einer Geschichte) oder beim Texten für das eigene Unternehmen (z.B. Firmen- oder Projektname).

Inhalte:

  • Starken Worten auf der Spur: Was zeichnet eine gute Headline aus? Von der sachlichen Botschaft zum kreativen Spiel. „Strickmuster“ starker Headlines. Wie finde ich auch unter Zeitdruck eine gute, mit etwas mehr Zeit eine richtig gute Headline?
  • Headlines für alle Fälle: Mediengerecht texten – Headlines für Print (Briefe, Flyer, Broschüren etc.) und Online (Newsletter, Blogs, Websites, Social Media)
  • Namensfindung: Schritt für Schritt zum markanten, unverwechselbaren Titel oder Namen für mein Projekt oder Unternehmen
  • Slogans und Sager: Die Königsdisziplin der konzentrierten Botschaften – wie mache ich mein Unternehmen oder Projekt mit wenigen Worten spürbar?

Methoden:

Kreativitätstechniken zur Ideenfindung und Textgestaltung, kleine Headline-Kunde, rhetorische Muster, praktische Übungen, Arbeit an eigenen Texten/Projekten

SchreibseminareTrainer: Marcus Fischer war 15 Jahre Texter und Kreativdirektor in Agenturen in Berlin und Wien. Danach: Literarische Projekte, Reisen, Workshops und Schreibtrainer-Ausbildung im writers'studio. Seit 2015 ist er selbständig als Texter mit eigener Agentur.

Gruppe: 4 bis 8 TeilnehmerInnen

Dauer: 4 Halbtage geblockt auf 1 oder 2 Wochenenden, Wochentags-Kurse auf Anfrage

Voraussetzung: Das ist ein Aufbau-Seminar. Voraussetzung ist der Besuch des Seminars Writers´Tricks oder Frei geschrieben. Wir empfehlen, zusätzlich das Seminar Marketingtexten für Web, Flyer & Co zu besuchen!

Termine:

WOCHENTAG-SEMINAR: Sommer 2018
Dauer: 4 Halbtage in 2 Blöcken
Termine: 3./4. Juli und 10./11. Juli 2018, je Di und Mi 15.30-19 Uhr
Ort: Pramergasse 21, 1090 Wien
Seminargebühr: 2 Monatsraten à EUR 309,- (inkl. USt.)
FRÜHBUCHER-Preis bis 2 Wochen vor Beginn: € 279,- inkl. USt. (2x)

WOCHENTAG-SEMINAR: Herbst 2018
Dauer: 4 Halbtage in 2 Blöcken
Termine: 25./26. September & 2./3. Oktober 2018, je Di und Mi 15.30-19 Uhr
Ort: Pramergasse 21, 1090 Wien
Seminargebühr: 2 Monatsraten à EUR 309,- (inkl. USt.)
FRÜHBUCHER-Preis bis 2 Wochen vor Beginn: € 279,- inkl. USt. (2x)

Ja, ich will mich anmelden.

Kostenloser Infoabend: Mi, 14. März 2018 19.30 Uhr. Bitte schicken Sie ein Mail an administration@writersstudio.at, wenn Sie zum Infoabend kommen. Danke.



Marcus Fischer war der Gewinner des FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb wortlaut 2015!

Im September 2015 war es endlich offiziell: Marcus Fischer gewinnt den FM4-Kurzgeschichtenwettbewerb "wortlaut"! Hier gibt's die ganze Geschichte zum Nachlesen & hier geht's zum FM4 Beitrag. Wir sind stolz!

 

 

Für unsere Seminare können Sie Förderungen beim WAFF, AMS etc. bekommen

wien cert

Ticker: Marcus Fischer FM4 wortlaut, Buch schreiben, Schreibkurse Wien, schreiben lernen, Schriftstellerin werden, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, Schreibberatung Wien, professionell/es Schreiben lernen, berufliches Schreiben, kreatives Schreiben, Schreibtraining, Schreibblockade

 

nach oben